18.04.

18. April 2013, 21:30 Uhr

Mounir Kchaou (Tunis): Scheitert der demokratische Wandel in Tunesien?

Reihe: Frankreich-Schwerpunkt

Zeit
18. April 2013, 21:30 Uhr

Die Entwicklung in Tunesien ist für Außenstehende unübersichtlich und nach Ansicht der Experten völlig offen. Der mutige Einsatz der jungen Generation für demokratische Reformen hat große Erfolge gezeigt, doch die Transformation hin zu einem pluralistischen Gemeinwesen mit stabilem Rechtsstaat erweist sich als schwierig. Der Philosoph Prof. Dr. Mounir Kchaou berichtet aus dem Zentrum des Geschehens und stellt die Frage nach den Konsequenzen und Perspektiven, die sich für Frankreich, aber auch für Europa insgesamt ergeben.

Vortrag auf Französisch mit konsekutiver Zusammenfassung auf Deutsch.

Eröffnungsvortrag des Blockseminars: TRI-Color "Brüderlichkeit als politischer Wert?

Die Veranstaltung wird von der DVA-Stiftung und der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) gefördert.

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart
Zum Seitenanfang