02.07.

2. Juli 2011, 15:15 Uhr

Tag der Wissenschaft 2011: Podiumsgespräch: "Praxen der Unrast: Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Zukunft der Mobilität

Zeit
2. Juli 2011, 15:15 Uhr

Am Tag der Wissenschaft beteiligte sich das IZKT mit einer Podiumsdiskussion über "Praxen der Unrast. Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Zukunft der Mobilität".

Angesichts der Tatsache, dass noch nie so viele Menschen unterwegs waren wie heute, stellt sich die Frage, was Menschen eigentlich erfahren und lernen, wenn sie reisen. Ist der Wunsch nach Mobilität eine anthropologische Konstante? Und wie wird die Mobilität der Zukunft in einer vollständig erschlossenen Welt aussehen? Gast war der Philosoph und Kulturwissenschaftler Dr. Jens Badura, Research Associate des IZKT. 

Moderation: Dr. Felix Heidenreich, IZKT
Universität Stuttgart, Campus Vahingen, Pfaffenwaldring 7 (H5), Raum V 7.12
Zum Seitenanfang