03.11.

3. November 2006

Reihe „Duras filmt“. Hommage zum 10. Todestag von Marguerite Duras.

Zeit
3. – 5. November 2006

Während der Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart 2006 fand im Kommunalen Kino Stuttgart die Reihe „Duras filmt“, Hommage zum 10. Todestag von Marguerite Duras statt. In Kooperation mit dem IZKT der Universität Stuttgart, der DVA-Stiftung und dem Institut français de Stuttgart entstand für den Zeitraum vom 3. – 5. November ein besonderes Begleitprogramm zu dieser Hommage. 

Drei Referentinnen, Michelle Porte, Lydia Bauer und Angela Haardt beleuchteten verschiedene und weniger bekannte Facetten des Duras'schen Werks.


Kommunales Kino Stuttgart, Friedrichstr. 22
Zum Seitenanfang