09.07.

9. Juli 2018, 21:00 Uhr

Rainer Bayreuther: Wie klingt Wasser?

Reihe: Ringvorlesung: Wasser – Lebensraum, Sehnsuchtsort, Ressource

Zeit
9. Juli 2018, 21:00 Uhr
Wir können in unserer Sonosphäre intuitiv Wassergeräusche erkennen. Was aber die entsprechende Luftschwingung verursacht, die an unser Ohr dringt, ist kaum je Wasser allein. Es ist Wasser in einer metallenen Leitung hinter Gips, in einem steinernen Bachbett, auf der gläsernen Duschwand, auf dem Asphalt oder auf der Wiese. Es sind unterschiedliche Bewegungsdynamiken wie spritzendes, strömendes oder plätscherndes Wasser, die uns etwas über die das Wasser einfassende Geometrie mitteilen. Wenn wir Wasser hören, erfassen wir stets komplexe Umgebungsbedingungen mit. Wasserklänge sind ästhetisch und zugleich höchst informativ. 
Prof. Dr. Rainer Bayreuther lehrt Musikwissenschaft am Landeszentrum Musik-Design-Performance der Musikhochschule Trossingen.
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Zum Seitenanfang