18.01.

18. Januar 2016, 20:00 Uhr

Matthias Engel: Verteidigung der Nacht

Reihe: Ringvorlesung "Licht fasziniert

Zeit
18. Januar 2016, 20:00 Uhr

Mehr als ein Drittel aller Deutschen, vor allem die Stadtbewohner, haben noch nie die Milchstraße gesehen. Doch nicht nur Astronomen beklagen den Verlust der Nacht, in deren Dunkelheit wir den Sternenhimmel erst erkennen. Wenn Menschen mit einem Übermaß an künstlich erzeugtem Licht die Nacht zum Tag machen, hat das Folgen auch andernorts, für Pflanzen und Tiere zu Land und zu Wasser – und für den Menschen selbst. Muss die Nacht gerettet werden?
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, einen „Beleuchtungsgang“ auf und um die Stadtbibliothek zu unternehmen (Vgl. Begleitprogramm zur Ringvorlesung "Licht Fasziniert" >>)

Dr.-Ing. Matthias Engel, studierte Physik und Maschinenbau; er ist Initiator des Projekts „Sternenpark Schwäbische Alb“.

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Zum Seitenanfang