29.05.

29. Mai 2009

Kultur und Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken

Zeit
29. – 30. Mai 2009

Zur Tagungshomepage mit Konzeptdarstellung und Vortragsabstracts >>

Zentrale Fragen der Tagung sind unter anderem:

- Welche neuen Formen von Kultur entstehen in sozialen Netzwerken auf der Basis von Kommunikationstechnologien wie dem World Wide Web oder der Mobiltelefonie?

- Wie verändern sich soziale Netzwerke durch die Einführung von neuen Kommunikationstechnologien?
- Welche kulturellen Bedeutungen erhalten Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken?

Die Veranstaltung ist zugleich eine Tagung von:
AG Netzwerkforschung/Sektion für Medien- und Kommunikationssoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 

Organisatoren:
Jan Fuhse, Universität Stuttgart, Mail: jan@fuhse.net
Christian Stegbauer, Universität Frankfurt, Mail: stegbauer@soz.uni-frankfurt.de

Anmeldungen bitte bis zum 15. Mai 2009 an: info@izkt.uni-stuttgart.de

Programm:

Freitag, 29. Mai 2009:

10.30 Uhr 
Einführung mit Jan Fuhse

11 Uhr
Carsten Winter
Medienentwicklung als Bezugspunkt für die Erforschung des Wandels von Kultur und Gesellschaft und der Entstehung einer neuen medialen Form sozialer Netzwerke

11.45 Uhr 
Christian Stegbauer
Kultur und Medien aus strukturalistischer Perspektive

12.30 Uhr Mittagspause

14 Uhr
Florian Schulz
Partnerwahl im Internet: Wer kontaktiert wen im Onlinedating?

14.45 Uhr 
Gerit Götzenbrucker
Beyond Impression. Kommunikationskultur und soziale Praxis auf Social Network Sites am Beispiel von StudiVZ

15.30 Uhr 
Klaus Neumann-Braun/Dominic Wirz
Kollektive Prozesse der Selbstdarstellung in Social Networking Sites

16.15 Uhr Kaffeepause

16.45 Uhr 
Jan Schmidt
Persönliche Öffentlichkeiten und Privatsphäre von Jugendlichen auf Netzwerkplattformen

17.30 Uhr 
Elke Hemminger
Wenn Räume verschmelzen; Reales Erleben in virtuellen Welten

19 Uhr Gemeinsames Abendessen


Samstag, 30. Mai 2009: 

9.30 Uhr
Matthias Thiemann
Vertrauen in Netzwerken von Freelance Web-Designern in New York City

10.15 Uhr 
Andreas Hepp
Kommunikative Vernetzung in der Diaspora: Digitale Medien und deterritoriale kulturelle Vergemeinschaftung

11 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr 
Jürgen Pfeffer
Empirische Anmerkungen zur Verbreitung von Informationen, Meinungen und Botschaften in Mensch-zu-Mensch-Kommunikationsnetzwerken

12.15 Uhr 
Iren Schulz
Mediatisierte Kommunikation und der Wandel von Beziehungsnetzen im Jugendalter

13 Uhr Eventuell kurze Abschlussdiskussion und Ende der Tagung


Universitätsbibliothek Stuttgart/Vortragssaal, Holzgartenstr. 16
Zum Seitenanfang