KollegIn KI musiziert. Wie neue Technologien die Musik beeinflussen

18. Oktober 2022, 19:30 Uhr

Reihe: Debattenreihe "Fragen an KollegIn KI
Podiumsdiskussionen & Konzert

Zeit: 18. Oktober 2022, 19:30 Uhr
Download als iCal:

Das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) ist eines der führenden Kammerorchester in Europa. Seit Jahren experimentiert das Ensemble mit neuartigen Technologien und erkundet, wie diese das Erlebnis eines klassischen Konzerts auf innovative Art erfahrbar machen können. In diesem Kontext arbeitet das SKO mit dem Media Solution Center Baden-Württemberg (MSC-BW) zusammen: Ziel der Kollaboration ist die Verbindung von unterschiedlichen Expertisen aus verwandten Forschungsdisziplinen – Erfahrung mit künstlicher Intelligenz und die Rechenleistung aus dem Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) treffen auf das Hertz-Labor des Zentrums für Kunst und Medien in Karlsruhe (ZKM) und die Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) als Schnittstellen zwischen Kunst, Wissenschaft und Technik. Gemeinsam wurde experimentell erforscht, wie sich künstliche Intelligenz und andere Technologien heutzutage einsetzen lassen, um Musik zu komponieren und digital erlebbar zu machen. Die ersten Ergebnisse dieser Experimente werden Thema der Veranstaltung sein.

19.30 – 20.30 Uhr Podiumsdiskussion

Auf dem Podium:

  • Markus Korselt, Geschäftsführender und künstlerischer Intendant des SKO
  • Ludger Brümmer, Professor für Komposition für digitale Medien an der staatlichen Hochschule Trossingen und Mitarbeiter des Hertz-Labor am ZKM | Karlsruhe
  • Bernd Eberhardt, Professor für das Lehrgebiet Computeranimation an der HdM und erster Vorsitzender des MSC-BW
  • Dennis Hoppe, Leiter Strategische Entwicklung in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Quantencomputing am HLRS

Moderation: PD Dr. Felix Heidenreich, IZKT

Livestream Podiumsdiskussion >>

21.00 – 21.45 Uhr Konzert
Das Konzert findet im HERZ der Stadtbibliothek statt. Die Sitzplätze sind begrenzt.
Das Programm wird in Kürze hier bekanntgegeben.

Eine Anmeldung zur gesamten Veranstaltung ist erforderlich unter 
karten.stadtbibliothek@stuttgart.de |  Tel. (0711) 216-96527

Veranstaltung der Reihe "Fragen an KollegIn KI" im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
Ein Projekt der Universität Stuttgart: Interchange Forum for Reflecting on Intelligent Systems (IRIS), Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT) und der Hochschule der Medien in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart.

 

Flyer 

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Zum Seitenanfang