17.02.

17. Februar 2006, 21:00 Uhr

Hartmut Böhme (Berlin): Die Dinge und der Tastsinn

Reihe: Kulturtheorien

Zeit
17. Februar 2006, 21:00 Uhr

Hartmut Böhme ist Professor für Kulturtheorie und Mentalitätsgeschichte am Kulturwissenschaftlichen Seminar der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sein Vortrag "Die Dinge und der Tastsinn" fand im Rahmen des Interdisziplinären Symposiums zum Thema  "Materialität und Taktilität im Informationszeitalter" statt.  
Ein Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier >>

Vortrag in der Reihe "Kulturtheorien", veranstaltet vom IZKT in Kooperation mit der Breuninger Stiftung und der Stadtbücherei Stuttgart. 

Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2
Zum Seitenanfang