07.05.

7. Mai 2007, 21:00 Uhr

Hans Kamp (Stuttgart): Sprache, Philosophie und Logik

Zeit
7. Mai 2007, 21:00 Uhr
Hans Kamp ist Professor für formale Logik und Sprachphilosophie am Institut für maschinelle Sprachverarbeitung der Universität Stuttgart und weltweit einer der bekanntesten Sprachphilosophen. 

Inwiefern die Beschäftigung mit Sprache eine Wissenschaft ist und wie die moderne Linguistik als geisteswissenschaftliche Disziplin mit anderen Wissenschaften verknüpft ist. Diese Themen waren im Zentrum des Eröffnungsvortrages der Ringvorlesung, „Mensch, Sprache! Sprache schafft Wissen – Wissen schafft Sprache“, die die Universität Stuttgart anlässlich des Jahres der Geisteswissenschaften 2007 präsentierte.
Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2, Max-Bense-Saal
Zum Seitenanfang