24.01.

24. Januar 2011, 20:00 Uhr

Frédéric Druot: Plus-Tour Bois le Prêtre

Reihe: Frankreich-Schwerpunkt

Zeit
24. Januar 2011, 20:00 Uhr

In Frankreich und Deutschland stellt sich gleichermaßen die Frage, wie die Bausubstanz von Hochhäusern aufgewertet werden kann.

Wegweisend für die Umgestaltung trister Vorstadtsiedlungen in ästhetisch und sozial attraktive Bauten sind die Arbeiten des Pariser Architekten Fréderic Druot. Er stellte in seinem Vortrag das paradigmatische Projekt Plus-Tour Bois le Prêtre vor, das er in Zusammenarbeit mit dem Büro Lacaton&Vassal realisiert hat. Dargelegt wurde die Transformation eines Hochhauses mit 100 Wohneinheiten, das in den Sechziger Jahren an der Pariser Stadtautobahn Boulevard Périphérique errichtet wurde und ursprünglich abgerissen werden sollte. Der Vortrag nahm Bezug auf ein Seminar das Frédéric Druot bereits im Dezember 2008 an der Architekturfakultät der Universität Stuttgart gehalten hatte und das von der DVA-Stiftung gefördert wurde.

Auf Einladung von Prof. Dr. Franz Pesch.
Die Veranstaltung wurde von der DVA-Stiftung gefördert. 



Universität Stuttgart, Keplerstraße 11, Raum 1.08
Zum Seitenanfang