30.01.

30. Januar 2007, 20:30 Uhr

François Dosse (Créteil): Paul Ricoeur und die Geisteswissenschaften

Zeit
30. Januar 2007, 20:30 Uhr
Der Referent zeigte Ricoeur als einen der wenigen Philosophen, die es auf sich nahmen, die Arbeiten der Historiker und der Geisteswissenschaften wirklich zur Kenntnis zu nehmen. Er verzichtete auf jeden Hochmut, der Philosophen oft dazu verführt, die Nachbarfächer bloß zu belehren. Die Philosophie wird bei Ricoeur bescheiden, leitet zum genauen Zuhören an und bereichert das Denken stets durch Erfahrungen. Dies zeigt sich dort, wo er seinen Begriff der „capabilité“ (Befähigung) in den Geisteswissenschaften auf die Probe stellt. 
Stadtbücherei Stuttgart, Max-Bense-Saal
Zum Seitenanfang