27.05.

27. Mai 2004, 21:00 Uhr

Ernesto Galli della Loggia (Perugia) "Der schwierige Liberalismus und die Identität Italiens

Reihe: Italien-Zentrum

Zeit
27. Mai 2004, 21:00 Uhr

Über den „schwierigen Liberalismus und die Identität Italiens“ sprach Ernesto Galli della Loggia, Professor für Geschichte der Parteien und der politischen Bewegungen an der Universität Perugia.

In seinem Vortrag innerhalb der Reihe „Umbruch Italiens in die Moderne“ des Internationalen Zentrums für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart setzte er sich mit der aktuellen Situation in Italien auseinander und dabei diskutierte er die Rolle des Staates, die Funktion nationaler Eliten und die Problematik einer nationalen Idee.

Vortrag in italienischer Sprache mit deutscher Übersetzung.

Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2, Max-Bense-Saal
Zum Seitenanfang