12.01.

12. Januar 2021, 18:00 Uhr

Cordula Kropp: Der Blick der Deutschen auf Bioökonomie und Designed Food – Ergebnisse aus dem Technikradar 2020

Zeit
12. Januar 2021, 18:00 Uhr

Was die Deutschen über Technik denken – das untersucht das TechnikRadar, ein Kooperationsprojekt von acatech-Deutsche Akademie für Technikwissenschaften, Körber-Stiftung und Zentrum für interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart (ZIRIUS). 2020 fragte die repräsentative Studie nach Einstellungen zur Bioökonomie. Bei vielen Menschen wächst das Bewusstsein für den Einfluss unseres Konsum- und Essverhaltens auf Umwelt, Klima und Tierwohl. Was aber halten sie genau von Bioplastik, grüner Gentechnik und Fleischersatz aus dem Labor?

Cordula Kropp ist Professorin für Technik- und Umweltsoziologie und leitet das Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart. 

Eine Veranstaltung des IZKT der Universität Stuttgart, in Verbindung mit dem Projektseminar „Designed Food – Zukunft der Ernährung? Einführung in die Wissenschaftskommunikation“, in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart.

Die Veranstaltung wird als analog-digitale Hybridveranstaltung angeboten. 
Reservierungen bis spätesten 1 Tag vor der Veranstaltung:
karten.stadtbibliothek@stuttgart.de, Tel.(0711) 216-96527.
Weitere Informationen und Links zum Livestream: www.stadtbibliothek-stuttgart.de

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänderplatz 1, 70173 Stuttgart & Livestream
Zum Seitenanfang