31.05.

31. Mai 2011, 20:00 Uhr

Bettina Gundler (München): La Mercédès. Ein automobiles Leitbild am Beginn des 20. Jahrhunderts

Reihe: Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus

Zeit
31. Mai 2011, 20:00 Uhr
Die Anfänge der Ära der „Selbstfahrer“ waren durch eine bunte Vielfalt technischer Lösungen und Ideen gekennzeichnet. Erst um 1900 kristallisierte sich das Leitbild des schnellen, komfortablen, technisch hochkarätigen Benziners heraus, das auch als Ideal einer „Rennreiselimousine“ beschrieben wurde. 

Dr. Bettina Gundler, Kuratorin für Straßenverkehr am Deutschen Museum München, untersuchte am Beispiel der Marke „Mercedes“ die Entstehung dieses Leitbildes, das automobile Technik und Design ebenso prägte wie Automobilkultur und Konsumententräume.

“Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus” war eine Vortragsreihe der Landeshauptstadt Stuttgart und der Universität Stuttgart: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung & Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften und Technik, Historisches Institut im Rahmen des Automobilsommers 2011.


Weitere Informationen erhalten Sie hier >>

Rathaus Stuttgart, Großer Sitzungssaal, Marktplatz 1
Zum Seitenanfang