21. November 2020

Michael Bullmer und Marco Schebesta im Gespräch mit Studierenden des IZKT-Projektseminars

[Bild: IZKT]

Michael Bullmer und Marco Schebesta von six feet to eat, dem ersten Speiseinsektenzucht-Unternehmen in Deutschland, waren am 20. November zu Gast im Projektseminar des IZKT "Designed Food - die Zukunft der Ernährung. Einführung in die Wissenschaftskommunikation".
Das Gespräch mit Studierenden drehte sich um das Zukunftsthema „Insekten als Lebensmittel“, um Möglichkeiten und Hemmnisse, um Akzeptanz und Trends. Der Markt ist noch nicht etabliert, aber seit 2-3 Jahren zeichnet sich, so die beiden Gäste, die Entwicklung ab, dass Insekten ein Bestandteil unserer Ernährung sein werden.

Zum Seitenanfang