28. September 2020

Designed Food - die Zukunft der Ernährung?

Das IZKT bietet fachübergreifende Schlüsselqualifikation im Modul „Wissenschaftskommunikation“ an.
[Bild: iStock]

Wie kann die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung gesichert werden – ohne negative Folgen für Umwelt, Klima, Gesundheit? Liegt die Zukunft im radikalen Wandel hin zu Insektenfood, Algen oder Fleisch aus dem Labor? Und: Wie können wir dieses Thema wissenschaftlich seriös und dennoch allgemein verständlich kommunizieren? Diesen Fragen geht das Projektseminar im WS 2020/21 nach. Interdisziplinär zusammengesetzte studentische Teams erarbeiten ein Medienprodukt zum Thema.

Für Studierende der Universität Stuttgart wird das Seminar als fachübergreifende Schlüsselqualifikation angeboten. 

Anmeldungen sind noch möglich: in C@MPUS LV-Nr. 933800001 und per E-Mail an Elke Uhl.

Weitere Informationen - -> hier

Zum Seitenanfang