12.01.

12. Januar 2009, 20:00 Uhr

Dieter Wunderlich (Berlin): Evolution und Sprache

Zeit
12. Januar 2009, 20:00 Uhr
Der Vortrag stellte eine Naturgeschichte der Sprache vor. Welche Fähigkeiten mussten die Vorfahren des heutigen Menschen ausbauen, damit sich die Vielzahl von Sprachen entwickeln können? Es wurden die Faktoren menschlicher Sprachfähigkeit zu verschiedenen Zeitperioden betrachtet: als sich das Gehirn vergrößerte, als sich die Fähigkeit zur Lautsprache entwickelte, als sich Werkzeuge, Kunst und soziales Leben verfeinerten, als der Mensch sesshaft wurde und zunehmend größere Gemeinschaften bildete. Die Fähhigkeiten der Kombinatorik und Rekursion ergaben sich überwiegend aus steinzeitlichen Tätigkeiten. Als sich dann Lautspracheentwickelte, war die Bildung morphologischer Kategorien unausweichlich. Stellungsalternationen der Syntax sind wahrscheinlich zuletzt entstanden, ohne dass es weiterer grundsätzlicher Fähigkeiten bedürfte.

Veranstaltung des Instituts für Linguistik in Zusammenarbeit mit dem IZKT der Universität Stuttgart, in Kooperation mit der Stadtbücherei Stuttgart.
Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2
Zum Seitenanfang