Wohin gehst Du, KollegIn KI? Arbeiten mit intelligenten Systemen

February 1, 2022, 7:30 p.m. (CET)

Reihe: Debattenreihe "Fragen an KollegIn KI

Time: February 1, 2022, 7:30 p.m. (CET)
Download as iCal:

Unsere Arbeitswelt ist im Umbruch. Eine neue Kollegin ist unter uns. Manchmal kann man sie sehen, doch meist steckt sie unsichtbar in Geräten, auf einem Arbeitsspeicher oder in einem Tablet. Es sind die neuen, selbstlernenden Algorithmen, also künstliche Formen intelligenter Systeme, die uns die Arbeit zusehends erleichtern, die uns aber auch beaufsichtigen, anweisen, ja vielleicht irgendwann befehlen. Werden sie uns nur helfen oder gar ersetzen? Wie werden sie uns nutzen? Es gilt, Licht in die „black box“ zu bringen, Vorurteile abzubauen und kritische Fragen zu stellen. 

Podiumsdiskussion 
mit Jun.-Prof. Dr. Maria Wirzberger, Prof. Dr. Steffen Staab, beide SprecherIn des an der Universität Stuttgart neu gegründeten Interchange Forum for Reflecting on Intelligent Systems (IRIS) und Prof. Christina Elmer, bis 2019 stellvertretende Entwicklungschefin des Nachrichtenmagazins der SPIEGEL, jetzt Professorin für Digitalen Journalismus an der TU Dortmund.
Moderation: PD Dr. Felix Heidenreich (IZKT)

Mit einem Beitrag von Studierenden der Hochschule der Medien und der Universität Stuttgart

Eröffnungsveranstaltung des Projekts „Fragen an KollegIn KI“ im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!

Das Projekt verfolgt das Ziel, Fragen der BürgerInnen zum Thema „Künstliche Intelligenz“ in einem ko-kreativen Dialog mit der Wissenschaft zu sammeln, zu diskutieren und auszuwerten. Damit will es Impulse für den zukünftigen Kurs von Wissenschaft, KI-Technologie und Kommunikation setzen.

Anmeldung und Livestream  Flyer Download 

Stadtbibliothek Stuttgart | Mailänder Platz 1 und Online per Livestream
To the top of the page